Cap Go Meh Laternenfest in Indonesien

[Gruppenbeitrag von Donald Saluling, mit Iqbal Amirdha, Kiki Priyosejati und Ersta Andantino] Mütze Go Meh bedeutet wörtlich den 15. Abend (nach dem chinesischen Neujahrsfest), der von Chinesen auf der ganzen Welt mit verschiedenen Arten von Festlichkeiten gefeiert wird. In Bogor, Westjava, wird das Fest in Form einer Parade von allen Gemeinschaften aus den benachbarten Städten und Regionen, Religionen und Ethnien gefeiert, nicht nur von Chinesen. Ich verließ Jakarta an einem regnerischen Morgen in der Hoffnung, dieses jährliche Fest vom Beginn des Tempelrituals für die Götter und Göttinnen bis zur eigentlichen Parade zu erleben.

Wir kamen vor Mittag an, und Bogor war vollgepackt, regnerisch und bereits geschäftig. Meine Tochter und ich versuchten, in den Vihara Dhanagun (auch Hok Tek Bio-Tempel genannt) zu gelangen, wo jedes Jahr die Hauptveranstaltung stattfand, aber es war fast unmöglich, hineinzukommen. Der Geruch von Weihrauch war überall zu riechen. Organisatoren, Fotografen und Zuschauer drängten sich in der Halle und im Hof des Tempels. Es gab kaum einen Platz zum Stehen und Skizzieren. Die obige Skizze wurde außerhalb des Dhanagun-Tempels angefertigt, als ich neben einem Meer von Menschen stand, die die Parade im Inneren des Tempels erwarteten. Die untere Skizze ist von der Halle aus aufgenommen.

Diese und obige Skizze von Donald Saluling

Eigentlich wollte ich mich mit meinen Kollegen aus Bogor - Iqbal Amirdha, Kiki Priyosejati und Ersta Andantino - treffen, die sich bereits im Inneren des Tempels auf die Suche nach guten Plätzen zum Zeichnen gemacht hatten, aber es war zu voll und hektisch, um es zu ihren Plätzen zu schaffen.

Hier sind ihre Skizzen aus dem Inneren des Tempels.

Skizze von Kiki Priyosejati



Skizze von Iqbal Amirdha


Skizze von Iqbal Amirdha, die die Farben und die Energie im Inneren des Tempels festhält

Am Nachmittag sah es so aus, als würde sich die Parade bis zum Abend verzögern. Also beschloss ich, nach Hause zu fahren, bevor ich in den dichten Stau in Bogor geriet, der an diesem Tag herrschte. Wir gingen zurück zu unserem Parkplatz und fuhren sicher zurück nach Jakarta. Vielleicht komme ich nächstes Jahr wieder und skizziere weiter. Besonderen Dank an meine Bogor Sketchers Freunde, die auf mich gewartet haben, obwohl wir uns nicht persönlich getroffen haben. Ich bewundere ihren Geist, die Szene in ihren Skizzen festzuhalten!

Donald Saluling ist ein Urban Sketcher aus Jakarta, Indonesien. Er ist seit 2010 ein aktiver Teilnehmer der ersten Urban Sketchers Gruppe in Indonesien. Sie können seine Skizzen sehen hier.

Teilen Sie

Neueste Beiträge

Volunteer Opportunity: Urban Sketchers Seeks Fundraising Director

Juni 6, 2024

HOME Are you passionate about art and fostering a global artistic community?...

Mehr lesen

The USk Regional Events Grant Funding Programme 2024 / 2025

Juni 6, 2024

  Season three of the USk Regional Events Grant Funding Programme is...

Mehr lesen

Entdecken Sie den brandneuen USk Shop

Mai 8, 2024

Wissen Sie was? Unser Urban Sketchers Shop hat sich gerade mit einigen...

Mehr lesen

Offener Aufruf für aufstrebende Geschichtenerzähler!

Mai 3, 2024

  Sind Sie zwischen 18 und 25 Jahre alt? Und sind Sie leidenschaftlich...

Mehr lesen