Offener Aufruf für Symposiumskorrespondenten

 

Liebe Urban Sketchers,

Sie sind eingeladen, sich als Korrespondent für das 11. Internationale Urban Sketchers Symposium in Auckland, Neuseeland, zu bewerben, das vom 19. bis 22. April 2023 stattfinden wird.

 

Zuständigkeiten der Skizzenkorrespondenten

  • Skizzieren Sie die Aktivitäten des Symposiums täglich an allen vier Tagen vom 19. bis 22. April. Zu diesen Aktivitäten könnten der Aufbau vor dem Symposium, Workshops, Vorführungen, Vorträge, Sketch Walks und informelle Mahlzeiten mit anderen Skizzenzeichnern gehören. Die Fähigkeit, Menschen und ihre Aktivitäten schnell zu erfassen, ist unerlässlich. (Die Teilnahme an Workshops und Demos selbst ist nicht möglich).

 

  • Machen Sie auf die Tatsache aufmerksam, dass das Symposium in Auckland / Tamaki Makaurau - Neuseeland / Aotearoa stattfindet, indem Sie durch Zeichnungen ein Gefühl für den Ort schaffen.

 

  • Posten Sie jeden Tag Skizzen und einen kurzen schriftlichen Artikel auf dem globalen USk-Blog. Skizzen und Texte im Reportage-Stil sind erwünscht. Die Korrespondenten werden auch dazu ermutigt, ihre Beiträge in den sozialen Medien (vorrangig auf der Website) unter dem Symposium-Hashtag #USkSymposium2023 zu veröffentlichen. #USkAuckland2023

 

  • Sie müssen über die technischen Fähigkeiten und die Ausrüstung verfügen, die für die oben genannten Aufgaben erforderlich sind, z. B. eine Kamera und einen Laptop oder andere Mittel zum Hochladen von Bildern und Text.

 

  • Sie können problemlos in englischer Sprache schreiben.

 

  • Zusammenarbeit mit den anderen Symposiumskorrespondenten und dem Symposiumskomitee als Team.

 

 

Bitte sehen Sie sich Beispiele von Blogbeiträgen an, die von Sketch-Korrespondenten auf früheren Symposien verfasst wurden:

Marina Grechanik :: Rita Sabler :: Paulo Mendes :: Wes Douglas :: Beliza Mendes :: Vincent Desplanche :: Kumi Matsukawa :: Javier de Blas :: Liz Ackerley :: Tina Koyama :: Suhita Shirodkar :: Murray Dewhurst :: Maria Regina Tuazon :: Gabi Campanario

 

In diesem Jahr stellen wir eine Person ein ein lokaler und ein internationaler Korrespondent. Zusätzlich zu den oben genannten Aufgaben dient der Korrespondent vor Ort den übrigen Mitgliedern des Teams als Führer, da er mit dem Stadtbild von Auckland und den örtlichen Gepflogenheiten vertraut ist. Der Korrespondent vor Ort erhält ein Honorar in Höhe von fünf Übernachtungen oder $500 Honorar.

 

Außerdem werden wir folgende Stellen besetzen ein internationaler Korrespondent auch im Korrespondententeam des Symposiums mitarbeiten. Der internationale Korrespondent erhält fünf Übernachtungen und Flugticket. Beide Korrespondenten erhalten einen Open Pass, der den Zugang zu allen Veranstaltungen, einschließlich Workshops und Demos, als Zuschauer ermöglicht. (Eine Anmeldung und Teilnahme an bestimmten Workshops und Demos ist nicht möglich). 

 

Bewerben

Um sich zu bewerben, reichen Sie bitte die folgenden Informationen bis zum Montag, 21. November, 11:59 GMT zu education@urbansketchers.org mit "Symposium Correspondent" in der Betreffzeile:

  1. Bitte geben Sie an, ob Sie sich bewerben für . oder internationale Korrespondentin Rollen. Lokale Korrespondenten müssen derzeit in Auckland wohnen und werden von anderen Freiwilligen um Hilfe und Orientierung in der Stadt gebeten. 

 

  1. Ihren Namen, Ihren Wohnort (Stadt und Land) und Ihre Kontaktinformationen.

 

  1. Bitte teilen Sie uns in einigen Absätzen (nicht mehr als 500 Wörter) mit, warum Sie sich für eine Tätigkeit als Symposiums-Korrespondent interessieren und warum Sie der beste Kandidat für diese ehrenamtliche Tätigkeit wären. 

 

  1. Beschreiben Sie ein oder zwei innovative Ideen, die Sie für die Berichterstattung über die Veranstaltung haben. (Zum Beispiel: Interview mit einigen Ausbildern oder Vorführern, um ihre Sicht des Symposiums zu erfahren; Interview mit dem Symposiumsteilnehmer, der die meisten Kilometer zurückgelegt hat).

 

  1. Fügen Sie 5-6 Beispiele für Ihre Arbeit vor Ort im Reportagestil ein, insbesondere solche, die Menschen bei Aktivitäten zeigen. Beschreiben Sie diese Skizzen kurz und erläutern Sie die Aktivitäten in der gleichen Weise, wie Sie als Korrespondent einen Blogbeitrag schreiben würden. Bitte geben Sie die Orte an und wie lange Sie für jede Zeichnung gebraucht haben. 

 

  1. Fügen Sie Links zu Ihrem persönlichen Blog, Ihrem regionalen USk-Blog oder einer anderen Plattform mit Beispielen Ihrer Skizzen und Texte ein.

 

  1. Nur für den lokalen Korrespondenten. Bitte fügen Sie zusätzlich zu den oben genannten Punkten ein oder zwei Absätze über Ihre Vertrautheit mit dem Veranstaltungsort des Symposiums und darüber, wie Sie diese Vertrautheit nutzen würden, um dem Rest des Korrespondententeams zu helfen. (Zum Beispiel ist der Korrespondent vor Ort dafür verantwortlich, detaillierte Karten zur Verfügung zu stellen, die Teammitglieder vor Beginn des Symposiums auf einen Spaziergang zu den Workshop-Standorten zu führen und allgemeine Tipps zu geben, um allen die Arbeit zu erleichtern).

 

Auswahlverfahren

Das Planungsteam des Symposiums und der Vorstand werden die Bewerbungen danach beurteilen, inwieweit die Kandidaten die genannten Anforderungen erfüllen. Da Urban Sketchers eine weltweite Organisation ist, wird auch die globale Vielfalt der Korrespondenten berücksichtigt. Die ausgewählten Kandidaten werden bekannt gegeben durch Ende Dezember. 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! 

- USk-Exekutivrat

 

#USkAuckland2023

#SymposiumNews

Teilen Sie

Neueste Beiträge

Standard-Anmeldung ist jetzt geöffnet

November 12, 2022

Die Standardanmeldung für das Urban Sketchers Symposium Auckland 2023 ist jetzt geöffnet....

Mehr lesen

Noch 5 Tage bis zum Start! Standard-Anmeldung öffnet am 12. November, 17:00 NZT

7. November 2022

  Wir möchten Sie an die bevorstehende Eröffnung der Standardregistrierung erinnern...

Mehr lesen

11. Symposium Auckland 2023 Workshop- und Demo-Instruktorenaufstellung

Oktober 29, 2022

Wir freuen uns sehr, die mit Spannung erwartete Reihe von Workshops und...

Mehr lesen

Offener Aufruf - Registrierung des Interesses an der Ausrichtung des Urban Sketchers Symposium

Oktober 16, 2022

  Das Urban Sketchers Symposium ist die herausragende Veranstaltung auf der USk...

Mehr lesen
de_DEDE